record automatische Türsysteme de

Referenzen – BMW Hollenstein Aesch (Schweiz)

BMW Hollenstein in Aesch bei Basel setzt voll auf Innovation. In dem 2012 fertiggestellten Betrieb kommt alles zum Einsatz, was zukunftsweisend und nachhaltig ist. An der prominent im Eingangsbereich präsentierten Stromtankstelle werden die rein elektrisch betriebenenen BMW Modelle i3 und i8 geladen. Die Energie dafür stammt aus der auf dem Dach installierten leistungsfähigen Solaranlage. Der erzielte Stromüberschuss wird in das Netz eingespeist.

Kein Wunder also, dass zu einem solchen Haus keine Türen normaler Bauart passen. Auch hier hielt die Innovation Einzug und so konnten wir unter anderem in der als Windfang genutzen zweizeilige Anlage eines der ersten record THERMCORD Systeme in der Schweiz verbauen.

www.hollensteinag.com/rundgang

In diesem Objekt sind folgende record-Produkte verbaut
Loading...