record automatische Türsysteme de

record BDE-D – elektronische Bedieneinheit

Über die elektronische Bedien­einheit record BDE-D kann mittels Klartext in Länder­sprache bequem und intuitiv die Betriebsart gewählt werden. Ebenfalls per BDE-D erfolgt komfortabel und benutzerfreundlich die Parametrierung der Tür – die anwendungsspezifische Einstellung von Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeiten, Öffnungsweite bei reduzierter Öffnung, Dauer der Offenzeit etc. 

 

  • BDE-D (60 x 60 mm) mit Aufputzgehäuse

    BDE-D (60 x 60 mm) mit Aufputzgehäuse

  • BDE-D Schmalversion (44 x 92 mm)

  • Unterputzvariante

Die elektronische Bedienungseinheit BDE-D ist eine komfortable Ein- und Ausgabeeinheit für die Bedienung und Programmierung von Steuergeräten in record Türantrieben. Logisch angeordnete Tasten erlauben eine intuitive Bedienung der Tür und Navigation durch die antriebsspezifische Menüstruktur. Das LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung vermittelt Angaben und Informationen zum Türzustand mittels Symbolen und Klartext. Es stehen mehrere Sprachen zur Auswahl, was einerseits die Benutzerfreundlichkeit erhöht und andererseits Interventionen im Service erleichtert. Die Verbindung zu den Steuergeräten erfolgt jeweils über den CAN-Bus.

Die record BDE-D ist in zwei Versionen lieferbar: Als quadratische Version mit 60 x 60mm Kantenlänge für den Einbau in Systemrahmen von Feller oder Jung oder als Schmalversion mit 92mm Höhe und 44mm Breite.